Blog

# 4: Es gibt keine „alternativen“ Nachrichtenquellen

Die Unzufriedenheit mit „etablierten“ Nachrichtenquellen ist real. In den Medien gab es einen besorgniserregenden Trend zu starker Meinungslastigkeit, parteipolitischer Voreingenommenheit und selektiver Berichterstattung. All dies geschieht in Zeitungen und Fernsehnachrichten, auch online. Die Antwort auf dieses Problem besteht jedoch nicht darin, sich auf „alternative“…

#3: Verschwörungsdenken ist kein kritisches Denken

Dies scheint das Zeitalter der Verschwörungstheorien zu sein. Was ist eine Verschwörungstheorie? Es ist die Überzeugung, dass bestimmte, wenn nicht alle großen Probleme der Welt durch eine Verschwörung mächtiger Menschen verursacht werden, die heimlich die Fäden hinter Ihrem Rücken ziehen. Einige wenige Auserwählte haben…

#2: Im Exil (Teil 2)

Ich bin in der ehemaligen DDR aufgewachsen, habe die 1989er Revolution erlebt, den Fall der Mauer, bin in das Leben im Westen oder – besser gesagt – in das Vereinigte Deutschland übergegangen, habe mich verliebt, bin in die USA gezogen und habe eine Freiheit…

#1: Im Exil (Teil 1)

Eigentlich war es nicht so gemeint. Ich wollte nicht ins Exil gehen, sondern nur ein „normales“ transatlantisches, „transmigratorisches“ Leben führen. Das sollte doch heutzutage kein Problem mehr darstellen, zwischen Deutschland und den USA gab es ja regelmäßige Flugverbindungen, und man verstand sich ja auch…


Follow My Blog

Get new content delivered directly to your inbox.

%d Bloggern gefällt das: